deine Hilfe

Helfen

So kannst du die Tierschutzarbeit von Hands4Animals unterstützen 

Gemeinsam Tiere schützen durch den Tierschutz

Für die Tiere und den Tierschutz spenden

Du liebst Tiere und möchtest ihnen helfen? Wir als Tierschutzverein haben uns zur Aufgabe gemacht Tieren in Not zu helfen. Unser Ziel ist es, dass kein Tier Leid ertragen und keins bis zu seinem Lebensende mehr auf der Straße leben muss. Deshalb retten und vermitteln wir Hunde sowie Katzen. Wir möchten mit Kastrationen und Aufklärung die Situation vor Ort nachhaltig verändern. Dabei haben wir das Ziel ein richtiges Tierheim für die Tiere vor Ort und später in Deutschland eine Auffangstation zu bauen. Diese Ziele haben wir uns zum Wohle der Tiere gesetzt. Diese erreichen wir nur mit deiner Hilfe und Unterstützung. Wir bekommen als gemeinnütziger Tierschutzverein keinerlei staatliche Unterstützung und sind deshalb auf Spenden angewiesen.

Spendenkonto

Überweisungen

Hands4Animals e. V.
IBAN: DE56 200 400 000 280 415 100
BIC: COBADEFXXX

Paypal

spenden@hands4animals.de
Wichtig: Bitte sende an Freunde/Familie, damit keine Gebühren abgezogen werden, damit deine Unterstützung zu 100% an unsere Hunde geht.

Du spendest transparent, seriös und sicher

✓ Hands4Animals e.V. ist ein gemeinnütziger deutscher Tierschutzverein, der vom Staat geprüft wurde und die Erlaubnis hat nach § 11, ABS. 1, Nr. 5 TierSchG zur Vermittlung von Tieren. Zuständiges Veterinäramt Hamburg.

✓ Jeden Monat veröffentlichen wir eine Übersicht zur Transparenz, auch Pfotenabdrücke genannt – kastrierte, gerettete, vermittelte Tiere, Geschehnisse und mehr

✓ Jeder Spender erhält auf Wunsch eine Spendenquittung, da man Spenden von der Steuer absetzen kann

✓ Wir arbeiten alle ehrenamtlich, bedeutet wir haben keine Verwaltungskosten

✓ Wir sind regelmäßig vor Ort im bosnischen sowie kroatischen Asyl, um uns einen Überblick zu verschaffen und dir Bilder sowie Videos von der aktuellen Situation zu machen

Mitglied

01. Mitglied werden

DU als wichtiges Vereinsmitglied!

Du möchtest unsere Tierschutzarbeit unterstützen? Werde einfach Mitglied bei uns im Tierschutzverein.

Dein Beitrag und Vorteile als Fördermitglied

✓ Mit deinem Beitrag förderst du die weitere Entwicklung und Pflege des Tierschutzes gegen den Missbrauch und die Misshandlung von Tieren

✓ Es werden unsere Kastrationsprojekte und die medizinische Versorgung vor Ort durch deine Hilfe ermöglicht

✓ Du darfst an den jährlichen Mitgliederversammlungen teilnehmen

✓ Du kannst mit deiner Beratung den Tierschutz nachhaltig verändern

✓ Du rettest mit deiner Unterstützung Tierleben

Werde zum Tierschützer

Du möchtest Mitglied bei Hands4Animals werden? Dann fülle den Fördermitgliedsantrag weiter unten auf der Seite online aus oder drucke dir die PDF aus. Den schriftlich ausgefüllten Antrag schickst du dann per Email an kontakt@hands4animals.de oder per Post an Hands4Animals e.V., Erdkampsweg 122, 22335 Hamburg.

Als Fördermitglied von Hands4Animals zahlst du einen monatlichen Mitgliedsbeitrag durch den du unsere Arbeit mit den Tieren, aber auch deren Umfeld mitgestalten kannst. Dadurch kannst du uns helfen die 150 Hunde in unserem Asyl zu versorgen, zu retten und die Kastrationen vor Ort voranzubringen. So können wir die Lage vor Ort nachhaltiger verbessern und zur Aufklärung beitragen.

→ Fördermitgliedsantrag ausdrucken

Online-Formular ausfüllen

Hier kommst du zum Online-Formular.

Monatliche Beiträge:

→ 2€ (Mindestbeitrag für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose)

→ ab 4€ (Mindestbeitrag)

Datum (DD.MM.YYYY)

Jährliche Beiträge:

→ 30€ (Mindestbeitrag für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose)

→ ab 35€ (Mindestbeitrag)

Wenn du das Formular ausgefüllt hast

Wenn du den Fördermitgliedsantrag losgeschickt hast, richte bitte nun den Dauerauftrag mit deinem angegebenen Mitgliedsbeitrag ein.

Spendenkonto:

Hands4Animals e. V.
IBAN: DE56 200 400 000 280 415 100
BIC: COBADEFXXX

Verwendungszweck: Mitgliedschaft

Im Namen der Hands4Animals-Familie danken wir dir und deiner Unterstützung! Du bist ein wertvolles Mitglied unseres Tierschutzvereins und unterstützt damit unsere Arbeit sowie unsere Vierbeiner im Asyl.

pATE

02. Virtuelle Adoption

Flexibler Beitrag oder für 30€ monatlich ein Leben retten!

Bitte hilf unseren Hunden mit einer Patenschaft. Damit rettest du das Leben dieses Tieres und ermöglichst ihm eine Zukunft. Eine bessere Zukunft als auf der Straße, in der Tötungsstation oder für den Rest seines Lebens bei einem Menschen zu leben, der ihn mehr und mehr traumatisiert. Wir wollen handeln und Tierleben retten! Hilf uns dabei mit einer Patenschaft für einen Hund. Du kannst auch gern Namenspate für einen Schützling werden.

Du übernimmst mit einer Patenschaft von 30€ im Monat für einen Hund

✓ Ausreichend Futtermittel, um den Vierbeiner zu sättigen – kein Patenschaftshund muss hungern!

✓ Spiel, Spaß und Freude mit unseren Tierschutzkollegen

✓ Hygienisches Sauberhalten des Asyls gegen Zecken und Flöhe

✓ Medizinische Versorgung

Deine Vorteile Pate zu sein

✓ Du rettest ein Hundeleben – ein unsagbar schönes Gefühl!

✓ Du wirst – wenn du magst – namentlich bei deinem Vierbeiner auf der Seite genannt

✓ Du erhälst regelmäßige Updates, Videos und Bilder deines Patenhundes

Welche Tiere?

Welche Hunde suchen dich als Paten?

Es leben im bosnischen und kroatischen Asyl 150 Hunde, von denen gerade mal 1/4 einen direkten Paten haben. Wir brauchen daher dringend Paten für unsere Vierbeiner. Nur dann können wir überhaupt Hunde retten und unsere Tierschutzarbeit weiter fortführen. Alle Hunde müssen versorgt sein, damit wir weiter Hunde von ihren Peinigern retten und aus der Tötungsstation holen können.

Notfelle

Wir retten Hunde – ausgesetzte Welpen, Junghunde, erwachsene Hunde – von der Straße, aus Tötungsstationen oder vor ihren Peinigern. Sie haben Wunden durch Schüsse, Schläge oder Tierbisse. Manch andere sind komplett abgemagert und verwahrlost, da sie einfach ausgesetzt worden sind und jahrelang um ihr Überleben gekämpft haben. Die Verwahrlosung bringt Zecken, Flöhe, Würmer oder mehr mit sich. Wir kümmern uns sofort um sie, damit sie ihr Leben nicht hergeben müssen. Für unsere Notfelle brauchen wir unbedingt Paten, die ihr Leben retten.

 Jetzt Notfell-Pate werden

Traumatisierte Hunde

Einige unserer Hunde haben Erlebnisse durchmachen müssen, die man sich nicht vorstellen kann. Dabei mussten diese Tiere durch Menschenhand so leiden, dass sie schwer traumatisiert sind und nicht vermittelt werden können. Daher leben sie ihr Leben bei uns im Asyl und werden versorgt, denn ohne unsere Versorgung würde ihr Leben am seidenen Faden hängen. Für unsere traumatisierten Hunde wollen wir ein angstfreies Leben bei uns im Asyl schaffen. Wir brauchen dringend Paten, die ihnen ein furchtloses Leben ermöglichen.

 Jetzt Pate eines traumatisierten Hundes werden

Langzeitbewohner

Unsere Langzeitbewohner sind Hunde, die als Welpe, Junghund oder erwachsener Hund gerettet wurden und nach 2 oder 3 Jahren immer noch keine passende Familie gefunden haben. Sie haben all ihre Geschichten erlebt. Wurden ausgesetzt, aus der Tötungsstation oder vor ihrem Peiniger gerettet. Sie sollen ein angstfreies Leben als Hund führen können. Es ist daher unverzichtbar für sie einen Paten zu haben, der mit einer Patenschaft die obigen Kosten abdeckt. Wir brauchen daher Paten oder eine Pflegestelle, die sie aufnimmt und ihnen die Möglichkeit gibt Gras unter ihren Füßen spüren zu können.

 Jetzt Pate eines Langzeitbewohners werden

(teil-)Patenschaft

Teilpatenschaft werden für deinen monatlich flexiblen Beitrag

Mit einer Patenschaft für einen Hund von 30€ rettest du einen Hund vor der Straße oder der Tötungsstation. Du hast auch die Möglichkeit Hundepate für einen selbst ausgesuchten monatlichen Beitrag zu werden. Dabei kannst du für einen Hund die Patenschaft übernehmen oder auch für mehrere. Das Wichtigste: Eine Patenschaft rettet Hundeleben!

Online-Formular ausfüllen

Hier kommst du zum Online-Formular.

Monatliche Beiträge:

→ 2€ (Mindestbeitrag für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose)

→ ab 4€ (Mindestbeitrag)

Jährliche Beiträge:

→ 30€ (Mindestbeitrag für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose)

→ ab 35€ (Mindestbeitrag)

Wenn dieses Feld frei bleibt, dann geht deine Hilfe an den Hund/die Hunde, die es am dringendsten gebrauchen.
Datum (DD.MM.YYYY) - Dies fragen wir, um planen zu können.
Wenn du das Formular ausgefüllt hast

Wenn du den Fördermitgliedsantrag losgeschickt hast, richte bitte nun den Dauerauftrag mit deinem angegebenen Mitgliedsbeitrag ein.

Spendenkonto:

Hands4Animals e. V.
IBAN: DE56 200 400 000 280 415 100
BIC: COBADEFXXX

Verwendungszweck: Mitgliedschaft

Im Namen der Hands4Animals-Familie danken wir dir und deiner Unterstützung! Du bist ein wertvolles Mitglied unseres Tierschutzvereins und unterstützt damit unsere Arbeit sowie unsere Vierbeiner im Asyl.

Wichtige Informationen zur Patenschaft

Als Pate für einen oder mehrere Hunde rettest du Leben und veränderst ihre Welt. In der Regel hat ein Hund eine 30€-Patenschaft. Manche Hunde, die sehr betreuungsintensiv durch Krankheit oder Alter sind, brauchen manchmal auch mehrere Paten, um die besonders hohen Kosten zu decken. Wir wollen dir in regelmäßigen Abständen Informationen, Bilder und/oder Videos zu deinem Patenkind zuschicken. (ca. 1x im Monat) Diese Informationen erhältst du über WhatsApp, Facebook, Instagram oder Email. Bitte sei uns nicht böse, wenn die Updates unter Umständen länger dauern. Wir arbeiten ausschließlich ehrenamtlich, weshalb es da länger dauern kann. Solltest du dir Updates zu deinem Patenkind früher wünschen, schreib und gern via E-Mail. Gern kommen wir dann deinem Wunsch so schnell es geht nach. Wir informieren dich sobald dein Patenkind das Asyl verlassen hat, weil er beispielsweise eine Familie gefunden hat. Dann geht deine Patenschaft automatisch auf den nächsten Hund über. Nur so können wir weiterhin Leben retten und dem Leid für einen weiteren Hund ein Ende setzen.

Wir suchen Dich als Paten!

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Namenspate

03. Jetzt Namenspate werden

Die geretteten Tiere sind in Not – sie hungern, wurden ausgesetzt, sind verletzt, wurden gequält. Wir sind dabei immer auf Spenden angewiesen. Um den Tieren eine zweite Chance auf eine Zukunft zu geben, brauchen wir deine Hilfe. Wir retten sie von der Straße, befreien sie von ihrem Quäler und holen sie aus Tötungsstationen. Wir tun alles, was wir können, um dem Leid ein Ende zu setzen. Für Aufklärung zu sorgen. Und sofern dies je nach Erlebtem möglich ist, suchen wir dem Vierbeiner ein Zuhause. Dabei ist es uns wichtig Kastrationsaktionen durchzuführen, um die unkontrollierte und unaufhaltsame Vermehrung aufzuhalten. All das ist nur möglich, wenn wir finanzielle Unterstützung bekommen. Bitte hilf uns dabei Hunde zu retten.

Wir suchen einen Namen, um in die Vermittlung zu kommen.

Direkt Namenspate werden

Jetzt Namenspate werden und das Formular online ausfüllen.

Online-Formular ausfüllen
Nummer eingeben
Pakete Schnüren

04. Individuelle Hilfspakete senden

Die geretteten Tiere sind in Not – sie hungern, wurden ausgesetzt, sind verletzt, wurden gequält. Wir sind dabei immer auf Spenden angewiesen. Um den Tieren eine zweite Chance auf eine Zukunft zu geben, brauchen wir deine Hilfe. Wir retten sie von der Straße, befreien sie von ihrem Quäler und holen sie aus Tötungsstationen. Wir tun alles, was wir können, um dem Leid ein Ende zu setzen. Für Aufklärung zu sorgen. Und sofern dies je nach Erlebtem möglich ist, suchen wir dem Vierbeiner ein Zuhause. Dabei ist es uns wichtig Kastrationsaktionen durchzuführen, um die unkontrollierte und unaufhaltsame Vermehrung aufzuhalten. All das ist nur möglich, wenn wir finanzielle Unterstützung bekommen. Bitte hilf uns dabei Hunde zu retten.

Deine Spenden

Deine Spende kommt zu 100% an

✓ Hands4Animals e.V. ist ein gemeinnütziger deutscher Tierschutzverein, der vom Staat geprüft wurde und die Erlaubnis hat nach § 11, ABS. 1, Nr. 5 TierSchG zur Vermittlung von Tieren. Zuständiges Veterinäramt Hamburg. 

Sorgenkinder

Jetzt spenden für Tiere in Not

Wir brauchen finanzielle Hilfe, um unsere medizinischen Notfälle zu versorgen, Kastrationen und/oder Sterilisationen vor Ort durchzuführen und um ein richtiges Tierheim für unsere Tiere zu bauen. Es ist völlig egal, ob du uns einmalig oder monatlich hilfst, mit ein paar Euro oder einem großen Betrag unterstützt, ob du uns Geld oder Futter über unsere Wunschliste zukommen lässt. Wir brauchen jegliche Hilfe und sind so dankbar dafür, dass wir die Tiere mit deiner Hilfe retten und versorgen können! Die Unterstützung kommt direkt den Tieren zugute. Damit leistest du einen unverzichtbaren Beitrag. Bitte spende jetzt, um Leben zu retten!

Wir haben eine Seite eingerichtet in der unsere Sorgenkinder zu sehen sind.

 Unsere Sorgenkinder

Futterspenden

Futter spenden für Hunde

In unserem bosnischen und kroatischen Asyl leben 150 Hunde. Alle wurden von der Straße, von ihrem Peiniger oder aus der Tötungsstation gerettet und aufgenommen. Wir päppeln sie dann mit medizinischer Versorgung und gesundem Futtermittel. So kommen sie zu Kräften und können sich von ihrem Leid erholen. Wir brauchen deine Hilfe mit Futterspenden, damit die Hunde gerettet werden können und überleben.

Nicht mehr benötigtes Futter spenden

Unsere geretteten Hunde freuen sich über Futtermittel, die du nicht mehr brauchst. Sie brauchen dringend Futter, um wieder zu Kräften zu kommen. Alte, kranke und teils traumatisierte Hunde können so genesen oder ein angstfreies Leben bei uns im Asyl verbringen. Wir nehmen deine Futterspende entgegen und fahren sie in regelmäßigen Abständen nach Capljina. Möchtest du uns gern unterstützen, fülle bitte das Kontaktformular aus.

Hier eine Liste, worüber sich unsere Fellfreunde beispielsweise freuen:

 Trockenfutter jeder Art
 Kauartikel (Ziemer, getrocknete Pansen, Hundekekse, getrocknete Ohren, …)
 Dosenfutter
✓ über Leckerlies jeder Art freuen sich die Hunde in Capljina

Bitte beachteAus hygienischen Gründen können wir kein geöffnetes Dosenfutter, gefrorenes oder frisches Frischfleisch entgegennehmen. All das Futter bringen wir mehrmals im Jahr nach Capljina.

→ Hier zum Kontaktformular für nicht mehr gebrauchtes Futter

Futter spenden über unsere Wunschlisten

 Wunschliste über VETO

 Wunschliste über die feedadog-App

Anleitung Futter spenden über VETO

Hier gibt es eine ganze Menge an Futter zu bestellen, aber auch sowas wie Shampoo und Spot-on gegen Ungeziefer. Sowas können unsere Hunde sehr dringend gebrauchen, da wir sie oftmals in einem schlechten Zustand finden und diese erstmal versorgen müssen.

✓Artikel aus der Wunschliste auswählen
✓ Artikel bestellen und bezahlen (Paypal, Vorkasse, Überweisung, Sofortbezahlung, Kreditkarte)

Damit die Spenden direkt ins Asyl geliefert werden, müssen mindestens 2 Paletten voll werden oder auf Wunsch werden sie nach circa 3 Monaten auf eine Sammelstelle geschickt, um sie ins Asyl zu fahren. Du kannst den Status der Spenden ganz unten in der Liste nachverfolgen.

Anleitung zur Futterspende über die App feedadog

Dank der feedadog-App ist es sehr einfach unsere Hunde mit einer Futterspende zu unterstützen. Nur wenige Klicks genügen, um einmalig oder regelmäßig zu spenden. Spenden sind bereits ab 1€ möglich. Hier kannst du aktuelle Futterspenden einsehen.

✓ 1 € reicht, damit ein Hund einen Tag lang satt wird

Das Beste an der Spendenmöglichkeit mit feedadog:

✓ Jede Spende wird durch die Firma ZooRoyal verdoppelt
✓ Ab zwei Paletten liefert feed a dog das gespendete Futter direkt nach Kroatien!

Wie funktioniert das?

Ganz einfach die kostenlose feedadog App auf dem Smartphone installieren und schon kann es losgehen! https://app.feedadog.com/start

Sobald die App installiert ist:

✓ nach „Hands4Animals e.V.“ suchen und auswählen
✓ unser Verein wird dadurch als Standard in der App gespeichert
✓ los geht’s: Auswählen wie viele Futternäpfe für welchen Zeitraum gefüllt werden sollen
✓ Spendenquittung benötigt? kann direkt bei Abschluss der Spende angefordert werden

Sachspenden

Mit gebrauchten Sachspenden unterstützen

Unsere geretteten Vierbeiner freuen sich über Sachen, die du nicht mehr brauchst. Wir nehmen deine Sachspenden entgegen und fahren sie in regelmäßigen Abständen nach Capljina. Möchtest du uns gern unterstützen, fülle bitte das Kontaktformular aus.

Hier einige Beispiele, was den Vierbeinern bei der Genesung unterstützt und im Winter/Sommer zum Überleben gebraucht wird:

✓ Spielzeug (Bälle, Gummiknochen, Kordeln)
✓ Plüschtiere
✓ Körbe & Transportboxen
✓ Futter- und Wassernäpfe
✓ Leinen
✓ Halsbänder
✓ Sicherheits-/Geschirre
✓ Planen jeglicher Art (als Sonnenschutz)
✓ Decken & Handtücher (für den Winter)

→ Hier zum Kontaktformular für gebrauchten Sachspenden

Sachspenden über unsere Wunschliste

 Wunschliste über VETO

Anleitung zur Sachspende über VETO

Hier gibt es eine ganze Menge an Sachen zu bestellen wie Shampoo und Spon-on gegen Ungeziefer. Sowas können unsere Hunde sehr dringend gebrauchen, da wir sie oftmals in einem schlechten Zustand finden und diese erstmal versorgen müssen. Auch Futter wird hier bereitgestellt zur Bestellung.

✓Artikel aus der Wunschliste auswählen
✓ Artikel bestellen und bezahlen (Paypal, Vorkasse, Überweisung, Sofortbezahlung, Kreditkarte)

Damit die Spenden direkt ins Asyl geliefert werden, müssen mindestens 2 Paletten voll werden oder auf Wunsch werden sie nach circa 3 Monaten auf eine Sammelstelle geschickt, um sie ins Asyl zu fahren. Du kannst den Status der Spenden ganz unten in der Liste nachverfolgen.

Individuelles Hilfspaket schnüren

Individuelle Hilfspakete

In unserem Alltag als Tierschutzverein kommt auf einmal der Anruf, dass wir ein Tier retten müssen und eine lebensrettende OP direkt ausgeführt werden muss. Es kommen ungeahnte Naturkatastrophen oder oder und schon brauchen wir gewisses Equipment und dafür brauchen wir die finanzielle Sicherheit. In der Geschwindigkeit wie wir dies benötigen, übertrifft oftmals jede Vorstellung. Deshalb brauchen wir auch jede Art von monetärer Hilfspakete. Diese setzen wir dann ein, wenn es zu Not-OPs oder Ähnlichem kommt.

Spendenkonto

Überweisungen

Hands4Animals e. V.
IBAN: DE56 200 400 000 280 415 100
BIC: COBADEFXXX

Paypal

spenden@hands4animals.de
Wichtig: Bitte sende an Freunde/Familie, damit keine Gebühren abgezogen werden, damit deine Unterstützung zu 100% an unsere Hunde geht.

Online-Formular
Pflegestelle

05. Pflegestelle werden

Uns gelingt es nicht immer, dass wir unsere Tiere nach Deutschland in ein endgültiges Zuhause vermitteln können. Hierfür brauchen wir Menschen wie dich, die Interesse an der Hilfe als Pflegestelle haben.

Was ist eine Pflegestelle?

Du würdest als Pflegestelle einen oder mehrere Schützlinge wie ein eigenes Tier aufnehmen. Bis zur endgültigen Vermittlung soll der Vierbeiner in deine Familie integriert werden. Wir bemühen uns natürlich so schnell wie möglich eine geeignete Familie zu finden, damit der Schützling sich nicht zu sehr an dich als Pflegefamilie genauso andersherum: Du nicht zu sehr an ihn oder ihr! Es kann jedoch auch unter Umständen passieren, dass es sich über einen längeren Zeitraum hinzieht.

Bevor du dich als Pflegestelle bei uns meldest

Wir versuchen natürlich von unseren Tierschützern vor Ort so viele Informationen wie möglich von unseren Vierbeinern zu bekommen, damit du genaustens über den Schützling Bescheid weißt. Es kann möglich sein, dass es hier in Deutschland zu Überraschungen kommt. Vielleicht hat dein Pflegling in Capljina schlechte Erfahrungen mit z.B. Männer gemacht, knurrt nun plötzlich das Familienoberhaupt an oder versteckt sich. Aber auch sowas wie Angst vor Lärm, Zeitungsrascheln oder Autofahren kann sich herausstellen. Das sind aber alles Dinge, die wir in jedem Fall zusammen als Hands4Animals-Familie schaffen können!

Tiere, die direkt aus unserem Asyl in Capljina kommen, sind häufig auch noch nicht stubenrein, mitunter ängstlich oder verstört aufgrund der neuen Lebenssituation. Es gibt auch Vierbeiner, die schon einiges erlebt haben, was sie noch verarbeiten müssen. Außerdem kennen sie oft noch keine Kommandos wie Sitz, Platz, Bleib und kennen auch die Leine noch nicht. Dafür braucht man viel Zeit und Einfühlungsvermögen für unsere Pfleglinge. Es gibt aber auch die Vierbeiner, die sich spielend in den alltäglichen Ablauf einfügen als wäre es nichts Neues. Für alles sind wir jederzeit da und unterstützen dich wie wir nur können.

Was hat eine Pflegestelle für einen Nutzen?

Bei einer Pflegestelle kann man das Tier ziemlich genau kennenlernen. So kannst du also schon im Vorfeld als Pflegestelle und wir – also gemeinsam – auf ungewünschtes Verhalten eingehen. Tiere aus Pflegestellen können besser weitervermittelt werden, weil die neuen Besitzer schon viel über ihr Schützling erfahren können. Zum Beispiel ob das Tier hunde-, katzen-, pferdeverträglich oder kinderlieb sind oder allgemein ängstlich, verspielt, sportlich usw. Also kurz gesagt: Welche Eigenarten es hat oder was für „Macken“.

Du bist als Pflegefamilie unsagbar wichtig für uns und leistest aktiven Tierschutz! Es ist jedoch viel Arbeit, Geduld und Liebe zu den Tieren nötig.

Vermittlung in eine Endstelle

Wenn wir eine geeignete Endstelle für unseren Schützling gefunden haben, setzen wir uns mit dir in Kontakt, damit die eventuell neuen “Besitzer” dir alle Fragen zu dem Vierbeiner stellen können. Selbstverständlich ist uns deine Meinung zu dem Interessenten sehr wichtig und fließt in der Entscheidung mit ein, ob der Schützling vermittelt wird. Du hast deinen Pflegling am besten kennengelernt und kannst am besten sagen, ob dieser und der neue Versorger zusammenpassen könnten.

Was wir dir auch noch anbieten: Du kannst als Pflegestelle natürlich deinen Pflegling selbst übernehmen. Wir bemühen uns unsere Pfleglinge weiter zu vermitteln, jedoch können wir vorab keine Zeitangaben machen, wie lang dieser bei dir bleibt. Wir möchten dem Schützling jeglichen zusätzlichen Stress ersparen, weshalb du dich bitte nur melden solltest, wenn er auch so lang bei dir bleiben darf bis wir neue Besitzer gefunden haben.

Welche Kosten übernehmen wir?

Tierarztkosten übernehmen wir als Verein. Wir möchten dir aber auch sagen, dass du Tierarztbesuche vorher mit uns absprechen musst. Wenn es ein Notfall ist, schreib uns bitte sofort und mach dich so schnell es geht zum Tierarzt und lass die Rechnung auf unseren Verein ausstellen. Es kann auch sein, dass der Tierarzt die Rechnung sofort beglichen haben will. Hier begleiche bitte die Rechnung und wir überweisen dir den Rechnungsbetrag im Nachgang.

 

Wichtige Zusatzinformation unserer Kostenübernahme

Wir möchten dich bitten, wenn es deinem Pflegling nicht gut gehen sollte, dass du uns darauf aufmerksam machst. Da wir in ganz Deutschland verteilt arbeiten und ein großes Netzwerk an guten Tierärzten und Co. aufgebaut haben, können wir dir eher jemandem empfehlen, der dir eine verlässliche Auskunft über den Gesundheitszustand geben kann. Melde dich lieber zu früh als zu spät, damit wir dir jemanden empfehlen können.

Welche Kosten übernimmst du?

Für die Verpflegeung wie Futter und Leckerlies kommst du auf. Genauso ist es für Spielzeug und alles, was sich das Hunde- oder Katzenherz wünscht.

Bild- und Videomaterial

Alle Bilder, Fotos und Videos, die während der Zeit von dem oder den Pflegehund/-en aufgenommen werden und die für die Vermittlung genutzt werden sollen, gehen in das Eigentum des Vereins über. Der Verein hat die vollen Bild- und Videorechte und darf mit dem Material Anzeigen schalten, die Fotos und Videos auf der Webseite einsetzen und diese auf Facebook posten usw. Die Videos dürfen zusätzlich in den Youtube- und Vimeo-Kanal von Hands4Animals hochgeladen werden.

Die Bilder und Videos dienen ausschließlich der Vermittlung des Hundes und dürfen für keine anderen Zwecke verwendet werden.

Pflegestellenverträge

Wir machen, wenn du Interesse an einer Pflegestelle hast, Pflegeverträge. Darin verpflichtest du dich u.a., dass du das Tier bis zur Vermittlung unentgeltlich versorgen und ihm Familienanschluss gewährst. Falls es Probleme mit deinem Pflegling gibt, helfen wir das Problem zu lösen. Du wirst also damit auf keinen Fall alleine gelassen!

Steuer und Versicherung

Alle unsere Schützlinge sind auch in den Pflegestellen über uns versichert. Die Hundesteuer wird ebenfalls von unserem Verein bezahlt.

Du möchtest Pflegestelle werden?

Falls du die Möglichkeit hast, uns als Pflegestelle zu helfen, dann schreibe uns über die untere Selbstauskunft der Pflegestelle.

Selbstauskunft – Pflegestelle – Hund (PDF-Formular)
Selbstauskunft – Pflegestelle – Hund (Online-Formular)

Der weitere Verlauf entspricht dem Verlauf einer Adoption.
Lies hierzu mehr unter

 Abwicklung der Vermittlung
 Vorbereitung und Tipps

Online-Formular Pflegestelle
Bitte beachten Sie: Welpen und Junghunde vermitteln wir i.d.R. nur in Endstellen!
Bei der Pflegestelle mit Option haben Sie die Möglichkeit ihren Schützling einen Monat lang kennenzulernen und zu entscheiden, ob Sie ihn adoptieren möchten. Sofern dies nicht der Fall ist, nehmen wir den Pflegehund im Anschluss in die Vermittlung. Er bleibt allerdings so lange bei Ihnen in Pflege, bis er vermittelt ist.
Bitte tragen sie den Namen des Hundes ein, an dem Sie als Pflegestelle mit Option interessiert sind.
Diese Angabe benötigen wir für den Pflegevertrag.
Von wie viel Uhr bis wie viel Uhr arbeiten Sie?
Bitte lassen Sie uns diese zukommen (nach der positiven Vorkontrolle).
Diese ist vor allem bei Welpen und Junghunden der Fall und Bedarf einer Behandlung mit einem Antibiotikum.
Hierfür eignet sich die Pflegestelle mit Option hervorragend.
Mit dem Absenden dieser Selbstauskunft erlauben Sie uns, Ihre Daten zu speichern. Wir weisen darauf hin, dass der Zugriff auf die von Ihnen angegebenen Daten zur Vermittlung unserer Tiere dient und diese nur dem Vermittler und der Platzkontrolle zur Verfügung stehen. Eine Weiterleitung Ihrer Daten an Außenstehende Dritte erfolgt nicht.

Wir suchen eine Pflegestelle – bei dir?

Ehrenamt

06. Ehrenamtlich helfen

Wir suchen immer Menschen, die uns ehrenamtlich helfen wollen. Alle finanziellen Mittel kommen unseren Tieren zugute, sodass wir alle freiwillig hier arbeiten. Wenn du also gern helfen möchtest, dann melde dich gern bei uns.

→ Hier kommst du zu weiteren Informationen und unseren Stellen.

Spenden quittieren

07. Spendennachweis

Spenden von der Steuer absetzen

Du hast uns mit deiner Spende unterstützt? Toll! Hands4Animals e.V. ist beim Finanzamt als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit, somit können Spenden an unseren Verein von der Steuer abgesetzt werden.

Wichtige Informationen zur Spende

Wichtige Informationen zum Thema Spende

✓ Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

✓ Spenden und Zuwendungen an gemeinnützig anerkannte Stiftungen und Organisationen sind nach Paragraph §§ 10b des Einkommenssteuergesetzes steuerlich absetzbar.

✓ Spenden an gemeinnützige Organisationen können bis zu einer Höhe von 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte oder bis zu 4 Promille der Summe der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter beim Finanzamt als Sonderausgabe geltend gemacht und somit von der Steuer abgesetzt werden.

✓ Die Zuwendung muss eindeutig als Spende bzw. als Fördermitgliedsbeitrag gekennzeichnet sein.

✓ Falls wir Ihren Beitrag im Lastschriftverfahren einziehen dürfen, ist diese Zweckbestimmung erkennbar sicher gestellt.

✓ Spenden bis zu 200€ können ohne amtliche Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden.

✓ Spenden über 200€ müssen über eine vom Spendenempfänger auszustellende Spendenbescheinigung / Zuwendungsbestätigung nachgewiesen werden.

Vereinfachter Spendennachweis

Für den vereinfachten Spendennachweis bis zu 200 € (§ 50 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. b EStDV) reichst du folgende Belege zur steuerlichen Absetzung ein:

  1. Einen Einzahlungsbeleg oder eine Buchungsbestätigung (Kontoauszug) des Kreditinstituts über die Zahlung des Zuwendungsbetrags.
    → Dabei muss die Zahlung eindeutig als Spende oder Fördermitgliedsbeitrag gekennzeichnet sein.
  2. Beleg für den vereinfachten Zuwendungsnachweis.
    → Bitte ausdrucken und deinem Einzahlungsbeleg beilegen!
Spendenquittung ab 200€

Einzelspender bekommen von uns nach Eingang ihrer Spende eine Spendenquittung zugesandt.

Spender mit einem regelmäßigen Spendenmodus erhalten im Januar des Folgejahres ihrer Spenden automatisch eine Sammel-Spendenbescheinigung – auf Wunsch stellen wir selbstverständlich auch Einzel-Spendenbescheinigungen aus.

Habe bitte Verständnis dafür, dass wir nur Spenden-Bescheinigungen über 200€ automatisch erstellen, um die Portokosten gering zu halten.

Bitte vergiss nicht deinen Namen und deine Adresse anzugeben.

Kontaktiere uns!

Rechtliches

Der Verein „Hands4Animals e.V.“ ist durch Bescheinigung des Finanzamtes Hamburg Nord mit Bescheid vom 13.09.2012 als gemeinnützig anerkannt.

Es wird bestätigt, dass Zuwendungen nur zur Förderung des Tierschutzes verwendet werden (§52 Abs 2 Satz 1 Nr. (n) 14 AO).

Der Verein ist berechtigt, sowohl für Fördermitgliedsbeiträge als auch für Spenden, die ihm zur Verwendung für die Erfüllung satzungsgemäßer Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenen Vordruck (§50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.

Zuhause schenken

08. Tier adoptieren

Eine große Hilfe bist du uns natürlich auch, wenn du einem Tier, das wir gerettet haben, ein Zuhause schenken kannst. Wir sind glücklich darüber, wenn wir unseren Schützling in die für ihn besten Hände geben können. Jedes Tier ist so einzigartig und individuell und soll ein wunderschönes Zuhause bekommen.

Klicke hier, um dir die Adoption eines unserer Tiere anzuschauen.

Ein Tier adoptieren

R

Helfen

Virtuell adoptieren

j

Namenspate sein

Spendenkonto

Überweisungen

Hands4Animals e. V.
IBAN: DE56 200 400 000 280 415 100
BIC: COBADEFXXX

Paypal

spenden@hands4animals.de
Wichtig: Bitte sende an Freunde/Familie, damit keine Gebühren abgezogen werden, damit deine Unterstützung zu 100% an unsere Hunde geht.