Rette mich

EMIL

  • Alter: ca. 8 Monate
  • Geschlecht: männlich
  • Größe: ca. 35cm
  • Rasse: Mischling
  • Besonderheiten: Emil ist ein freundlicher, junger Rüde, der offen auf Menschen zugeht und sich super mit seinen Hundekumpels versteht
  • Status: 06/2024
Ich habe einen Paten – herzlichen Dank!

Möchtest du dafür sorgen, dass meine Fellkumpels jeden Monat einen gefüllten Futternapf haben? Dann übernimm eine Futterpatenschaft! Durch deine Patenschaft hilfst du einem von ihnen zu Kräften zu kommen und rettest ihr Leben! Informiere dich jetzt und werde Pate. Hier findest du weitere Informationen zu den unterschiedlichen Patenschaften (monatliche Futter-/ Medizin- und Pensionspatenschaft, sowie einmalige Namens-, Kastrations- und Ausreisepatenschaft)

Hilfst du mir den ersten Schritt in mein neues Zuhause zu tun, indem du mich bei dir in Pflege nimmst? Viele unserer Schützlinge erhalten erst die Chance auf ein tolles Zuhause, sobald sie in Deutschland sind. Vor allem unsere ängstlicheren oder älteren Hunde haben so endlich die Möglichkeit von ihren neuen Menschen vor Ort kennen und lieben gelernt zu werden.

Du möchtest gerne unserem Schützling ein Zuhause schenken, bist dir aber nicht sicher, ob dein Hund sich mit dem neuen Weggefährten verstehen würde? Dann werde Pflegestelle mit Option. Schau 1 Monat lang, ob dein neuer Weggefährte zu euch passt. Informiere dich jetzt hier!

Wenn du mich adoptieren möchtest, sende uns deine Selbstauskunft zuUnser/e Vermittler/in meldet sich schnellstmöglich bei dir. Denk bitte daran, dass wir alle ehrenamtlich aktiv sind und den Tierschutz neben einem Hauptjob ausüben. Daher kann es schon mal länger dauern. So sieht ein ganz typischer Vermittlungsablauf bei uns aus. Bei Rückfragen sende uns gerne eine E-Mail an kontakt@hands4animals.de.

Wir haben für dich wichtige Fragen und die Antworten dazu zusammengestellt. Vielleicht können wir mit dem vorhandenen FAQ schon wichtige Anliegen deinerseits aufgreifen und beantworten. 

  • 30€ Futter-Monatspatenschaft vorhanden 100% 100%
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hilf uns indem du diesen Beitrag teilst!

So kam EMIL zu uns 🐕

Sechs neue Tierheimzugänge – erneut erreichte unsere Tierschutzorganisation die traurige Nachricht, dass sieben Welpen ausgesetzt wurden. Diesmal fand man sie an einer Straße, die als Müllablage dient, offenbar betrachteten Menschen diese unschuldigen Welpen als nichts weiter als Abfall. Unsere engagierten Tierschützer begaben sich unverzüglich auf die Suche nach den kleinen Vierbeinern und mussten nicht lange warten, bis die lebhaften Hundebabys freudig wedelnd auf sie zukamen. Leider blieb der siebte Welpe unauffindbar; möglicherweise wurde er von jemandem während der Fahrt entdeckt und mitgenommen. Oftmals landen solche Tiere Wochen oder Monate später vor den Toren unseres Tierheims, wenn sie bereits gewachsen sind, anspruchsvoll werden und vor allem nicht mehr den Reiz eines süßen Welpen ausstrahlen.

So verhält sich EMIL bisher

Die geretteten Welpen, unter ihnen der liebe Emil, befinden sich nun unter der fürsorglichen Obhut unserer Tierschützer und sind vorerst in Sicherheit. Hier können sie ihre ersten Lebensmonate ohne Angst und Hunger verbringen. Dies kann natürlich nicht die Wärme und Geborgenheit eines eigenen Körbchens in einem Zuhause ersetzen, in dem die Kleinen endlich die Liebe und Zuwendung erfahren, die sie so sehr verdienen. Der liebenswerte Emil macht sich daher auf die Suche nach seinem eigenen Für-Immer-Zuhause. Der hübsche Mischlingsrüde ist super freundlich, aufgeschlossen und möchte einfach nur gefallen. Emil ist alterstypisch sehr verspielt, verkuschelt und neugierig darauf, täglich neue Dinge zu entdecken und zu erleben. Obwohl er gerne den ganzen Tag mit seinen Geschwistern herumtobt, schätzt er auch die liebevolle Zuwendung der Pfleger vor Ort. Emil hat bisher noch nicht viel von dieser Welt kennenlernen dürfen, daher kennt er auch noch nicht das Leben im Haus. Seine neuen Menschen sollten daher bereit sein genügend Geduld und Verständnis aufzubringen, bis er das Hunde 1×1 gelernt hat. Dennoch sind wir uns sicher, dass er mit deiner Unterstützung diese Herausforderungen mühelos meistern wird und es dir alles mit viel Freude und Liebe zurückgeben wird. Bekommt der zauberhafte Emil von dir ein Ticket in eine bessere Welt? Dann fülle einfach eine Selbstauskunft über dich aus.

Emil ist bei Ausreise 💉

  • entwurmt
  • geimpft
  • gechipt

 

So reist der Hund zu dir 🚚

Unsere Hunde befinden sich in Kroatien und Bosnien-Herzegowina, könnten aber bereits mit einem unserer nächsten Transporte nach Deutschland reisen. Es gibt verschiedene Abholorte in ganz Deutschland: München, Nürnberg, Würzburg, Frankfurt, Köln und Hamburg.

Er wird nur vermittelt mit 📝

  • positiver Vorkontrolle
  • Schutzvertrag
  • Schutzgebühr von 450€ 

 

Verträglichkeit mit Katzen 🐈

Aufgrund der Rudelhaltung, gibt es vor Ort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie von der Erfahrung der zukünftigen Adoptanten, abhängig ist.

Vermittlungsgrundsätze und Vermittlungsablauf

Bevor du dich auf einen unserer Schützlinge bewirbst, würden wir dich bitten, dir einen Moment Zeit zu nehmen, um unsere Vermittlungsgrundsätze und den Ablauf der Vermittlung sorgfältig durchzulesen. Indem du dich mit den Richtlinien vertraut machst, hilfst du uns, den Vermittlungsprozess so reibungslos und erfolgreich wie möglich zu gestalten. Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass jedes Tier ein liebevolles Zuhause findet.

Jeder »einmalige« Beitrag rettet Leben!

Überweisungen IBAN DE56 200 400 000 280 415 100 | BIC COBADEFFXXX

Paypal spenden@hands4animals.de | Wichtig: Bitte sende an Freunde/Familie, damit keine Gebühren abgezogen werden, damit deine Unterstützung zu 100% an unsere Hunde geht.

Weitere Informationen zur Spende und wie du sie steuerlich absetzen kannst, klicke hier.