Rette mich
Istrianer Bracke

LINDA in 42579 Heiligenhaus

  • Medizinpatenschaft 100% 100%
  • Futterpatenschaft – Teilpatenschaft vorhanden 63% 63%
Hilf uns indem du diesen Beitrag teilst!
  • Alter: ca. 3,5 Jahre
  • Geschlecht: weiblich
  • Größe: ca. 45cm
  • Gewicht: ca. 16kg
  • Rasse: Istrianer Bracke
  • Besonderheiten: Linda wurde mit einer offenen Beinverletzung und viel zu dünn ausgesetzt! Ihr Beinchen musste leider amputiert werden
  • Aufenthaltsort: 42579 Heiligenhaus
  • Status: 06/2022

Ich habe drei Medizinpaten – herzlichen Dank! Diese Patenschaft hilft Linda ungemein, da sie Leishmaniose-positiv ist und deshalb Medikamente sowie ein spezielles Futter benötigt.

Außerdem darf Linda zu ihrer Pflegestelle ziehen. Sie wird dort weiterhin medizinisch betreut und erhält Spezialfutter. Dabei wird sie von einer Patin unterstützt – danke!

 

Möchtest du dafür sorgen, dass meine Fellkumpels jeden Monat einen gefüllten Futternapf habe? Dann übernimm eine Futterpatenschaft! Durch deine Patenschaft hilfst du einem von ihnen zu Kräften zu kommen und rettest ihr Leben!

Informiere dich jetzt und werde Pate. Hier findest du weitere Informationen zu den unterschiedlichen Patenschaften (monatliche Futter-/Medizinpatenschaft sowie einmalige Namens- und Kastrationspatenschaft)

Ich lebe bei meiner Pflegefamilie in Deutschland und habe damit schon den ersten Schritt in mein neues Zuhause geschafft! Dadurch kann ich meine neuen Menschen persönlich kennenlernen, bevor sie mich adoptieren!

Melde dich jetzt und lerne mich persönlich kennen. Ich freue mich auf deinen Besuch!

Viele unserer Schützlinge erhalten erst die Chance auf ein tolles Zuhause, sobald sie in Deutschland sind. Vor allem unsere ängstlicheren oder älteren Hunde haben so endlich die Möglichkeit von ihren neuen Menschen vor Ort kennen und lieben gelernt zu werden.

Informiere dich jetzt hier!

Wenn du mich adoptieren möchtest, sende uns deine Bewerbung in Form einer Selbstauskunft zu.

Unsere Vermittlerin meldet sich schnellstmöglich bei dir.

Denk bitte daran, dass wir alle ehrenamtlich aktiv sind und den Tierschutz neben einem Hauptjob ausüben. Daher kann es schon mal länger dauern. So sieht ein ganz typischer Vermittlungsablauf bei uns aus.

Bei Rückfragen sende uns gerne eine E-Mail an kontakt@hands4animals.de.

Wir haben für dich wichtige Fragen und die Antworten dazu zusammengestellt. Vielleicht können wir mit dem vorhandenen FAQ schon wichtige Anliegen deinerseits aufgreifen und beantworten.

Liebe Grüße, deine Hands4Animals-Familie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jeder »einmalige« Beitrag rettet Leben

Überweisungen
Hands4Animals e. V.

IBAN: DE56 200 400 000 280 415 100
BIC: COBADEFXXX

Paypal

spenden@hands4animals.de
Wichtig: Bitte sende an Freunde/Familie, damit keine Gebühren abgezogen werden, damit deine Unterstützung zu 100% an unsere Hunde geht.

Weitere Informationen zur Spende und wie du sie steuerlich absetzen kannst, klick hier.

Dreibein Linda möchte endlich geliebt werden

Die hübsche Jagdhündin Linda hat in ihrem jungen Leben schon viel zu viel Leid erfahren müssen. Ihr ehemaliger Besitzer wollte sie nicht mehr und setzte sie aus. Es folgten die Torturen der Straße bis Linda völlig abgemagert und mit schlimmen Verletzungen zu unseren Tierschützern kam. Leider konnte ihr Beinchen nicht gerettet werden, doch dies ändert nichts an ihrer Lebensfreude.

Linda geht es mittlerweile sehr gut und sie zeigt sich im Asyl unheimlich freundlich, aufgeschlossen und dankbar. Trotz ihrer schlimmen Erfahrungen geht sie freundlich auf Menschen zu und liebt Kuscheleinheiten. Rassetypisch ist sie auch auf drei Beinchen sehr aktiv und würde sich über ein ebenerdiges Zuhause mit Garten freuen. Mit den anderen Hunden im Tierheim versteht sie sich gut.

Dadurch, dass Linda nie ein liebendes Zuhause hatte, wird sie Zeit brauchen, sich an das Familienleben, wie wir es kennen, zu gewöhnen. Bis sie das Hunde 1×1 gelernt hat, müssen ihre Menschen also Geduld mitbringen. Im Gegenzug werden sie eine Hündin erhalten, die ihnen auf ewig für die zweite Chance dankbar sein und ihnen treu zur Seite stehen wird. Wenn du also genau dieser Jemand für Linda sein möchtest, melde dich gern über die Selbstauskunft, damit du sie schon bald bei dir empfangen kannst.

Mein Bein musste amputiert werden – Unterstützt du mich? 

Linda ist

  • entwurmt
  • geimpft
  • gechipt
  • Leishmaniose positiv
 

Sie wird nur vermittelt mit

  • positiver Vorkontrolle
  • Schutzvertrag
  • Schutzgebühr von 390€

Darf ich Teil deiner Mensch-Hund-Familie werden?

Ich freue mich sehr, wenn du dich für mich interessierst! Klicke oben auf den Reiter “Adoptiere mich” und fülle die Selbstauskunft aus, wenn du mich bald an deiner Seite wissen willst. 

In Liebe dein vielleicht zukünftiger Vierbeiner