Rette mich
  • Alter: ca. 8 Jahre
  • Geschlecht: männlich
  • Größe: ca. 50cm
  • Rasse: Mischling
  • Besonderheiten: Max ist Leishmaniose positiv. Er ist ruhig, verträglich und sehnt sich nach einem eigenen Zuhause – er wird nur zusammen mit Lion vermittelt
  • Aufenthaltsort: 22529 Hamburg
  • Status: 06/2024
  • Alter: ca. 6 Jahre, 7 Monate
  • Geschlecht:  männlich
  • Größe: ca. 50cm
  • Rasse: Mischling
  • Besonderheiten: Lion ist seit dem Welpenalter im Asyl und wartet auf seine Menschen – er wird nur zusammen mit Max vermittelt
  • Aufenthaltsort: 22529 Hamburg
  • Status: 06/2024

Wir sind Patenkinder – herzlichen Dank!

  Patenkind Max  

Patenkind Max

Möchtest du auch einem unserer Schützlinge als Pate helfen? Hier findest du weitere Informationen zur virtuellen Adoption.

 

Wir leben bei unserer Pflegefamilie in Deutschland und habne damit schon den ersten Schritt in mein neues Zuhause geschafft! Dadurch können wir unsere neuen Menschen persönlich kennenlernen, bevor sie uns adoptieren!

Melde dich jetzt und lerne uns persönlich kennen. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Viele unserer Schützlinge erhalten erst die Chance auf ein tolles Zuhause, sobald sie in Deutschland sind. Vor allem unsere ängstlicheren oder älteren Hunde haben so endlich die Möglichkeit von ihren neuen Menschen vor Ort kennen und lieben gelernt zu werden.

Informiere dich jetzt hier!

Wenn du uns adoptieren möchtest, sende uns deine Bewerbung in Form einer Selbstauskunft zu.

Unsere Vermittlerin meldet sich schnellstmöglich bei dir.

Denk bitte daran, dass wir alle ehrenamtlich aktiv sind und den Tierschutz neben einem Hauptjob ausüben. Daher kann es schon mal länger dauern. So sieht ein ganz typischer Vermittlungsablauf bei uns aus.

Bei Rückfragen sende uns gerne eine E-Mail an kontakt@hands4animals.de.

Wir haben für dich wichtige Fragen und die Antworten dazu zusammengestellt. Vielleicht können wir mit dem vorhandenen FAQ schon wichtige Anliegen deinerseits aufgreifen und beantworten.

Liebe Grüße, deine Hands4Animals-Familie

  • 30€ Futter-Monatspatenschaft für MAX vorhanden 100% 100%
  • 30€ Futter-Monatspatenschaft für LION vorhanden 100% 100%
  • 40€ Medizin-Monatspatenschaft für MAX & LION vorhanden 100% 100%
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jeder »einmalige« Beitrag rettet Leben

Überweisungen
Hands4Animals e. V.
IBAN: DE56 200 400 000 280 415 100
BIC: COBADEFFXXX

Paypal
spenden@hands4animals.de

Wichtig: Bitte sende an Freunde/Familie, damit keine Gebühren abgezogen werden, damit deine Unterstützung zu 100% an unsere Hunde geht.

Weitere Informationen zur Spende und wie du sie steuerlich absetzen kannst, klick hier.

Max und Lion sind zwei dicke Freunde, die sich bei uns im Hundeasyl kennen und lieben gelernt haben. Die zwei sind einfach unzertrennlich. Seit einiger Zeit leben sie in ihrer Pflegestelle in Hamburg, wo beide wirklich sehr aufgeblüht sind.

Max ist derjenige, der eine klare Struktur möchte und Lion orientiert sich an ihm. Die beiden laufen super an der Leine, sind stubenrein, fahren ohne Probleme mit dem Auto mit, können auch schon mal kurze Zeit alleine bleiben und lieben es einfach rumzutollen. Beide sind am Anfang schüchtern und zurückhaltend, Lion etwas mehr als Max. Doch wenn sie aufgetaut sind, lassen sie sich auch super gerne und ausgiebig knuddeln. Mit den zwei vorhandenen Hündinnen der Pflegestelle verstehen sich beide prächtig.

Max sowie auch Lion sind beide Leishmaniose positiv getestet. Max hat nur einen leicht erhöhten Titer, sonst aber keinerlei Auffälligkeiten. Lions Titer ist deutlich höher, da es bei ihm auch deutlich später diagnostiziert wurde. Doch auch er bekommt nun Allopurinol und wird bestens eingestellt. Wir sind bei beiden Hunden aber guten Mutes, dass die Leishmaniose ihr Leben nicht massiv einschränken wird. Dennoch muss man sich natürlich darüber bewusst sein, dass die Leishmaniose sie ihr Leben lang begleiten wird. Die Beiden werden nicht an eine Familie mit kleinen Kindern vermittelt, Teenager sollten kein Problem sein, dennoch suchen wir für sie ein ruhiges Zuhause, in einem Haus mit eingezäuntem Garten. Beides sind keine Wohnungshunde, die sich in der Innenstadt wohlfühlen.

Uns ist bewusst das es nicht leicht wird hier das passende Zuhause zu finden, dennoch geben wir die Hoffnung nicht auf und wünschen uns von Herzen für die beiden liebevolle und geduldige Menschen, die mit ihnen durch Dick & Dünn gehen.

Max & Lion würde es das Herz zerreißen, wenn sie nicht mehr zusammen bleiben dürften…

Max und Lion sind häufig im Doppelpack unterwegs, da sie sich mittlerweile auch einen Zwinger teilen. Ein wahres Traumlos, wäre es, wenn wir für beide gemeinsam ein Zuhause finden würden.Wir wissen wie schwer es wird, für die beiden ein gemeinsames Zuhause zu finden. Dazu kommt auch noch, dass Max Leishmaniose positiv ist. Doch wir geben die Hoffnung nicht auf, auch für beide zusammen ihre Menschen zu finden! Sie zu trennen, würde ihnen das Herz brechen.

Wer kann und möchte sich dieser Aufgabe stellen und ihnen das Schöne in dieser Welt zeigen? Max & Lion würden so gern ein eigenes Zuhause erhalten. Sie hätten es so verdient, endlich anzukommen.

Max wartet schon so lange…

Max hatte leider keine schöne Vergangenheit. Er hatte nicht nur einen Peiniger, sondern gleich eine ganze Menge davon. Schüler hatten ihn als ihr Opfer auserkoren und ihm als kleinen Welpen sehr zugesetzt. Er wurde glücklicherweise gerettet und unsere Tierschützer vor Ort haben ihn nicht aufgegeben. Sie haben mit ihm gearbeitet, so dass er das Vertrauen in Menschen nicht komplett verloren, sondern zurückgewonnen hat.

Mittlerweile liebt er es gestreichelt zu werden und auch neue Menschen, die im Asyl zu Besuch sind, sind ihm nicht mehr suspekt und er nähert sich langsam und neugierig an. Max strahlt eine Ruhe aus und wünscht sich auch ruhige Menschen, die hundeerfahren sind und ihm langsam und geduldig bei seiner Eingewöhnung helfen. Ebenso würde ihn ein ländliches Zuhause mit Garten hierbei unterstützen.

 

Aufgewachsen im Asyl und bisher immer übersehen worden – wann sieht mich auch mal jemand?

Lion wurde als kleiner Welpe mit zwei Geschwistern vor einem Hotel gefunden. Die Kleinen waren gut traumatisiert und haben eine Zeit gebraucht, um Menschen wieder zu vertrauen. Seine Brüder haben ein Zuhause gefunden. Lion blieb zurück im Asyl und fand in seinem bestem Hundekumpel Max seinen Halt. Mittlerweile ist Lion offen gegenüber unseren Tierschützern und fordert immer mehr seine Kuscheleinheiten ein.

Lion wird seine Zeit benötigen, um anzukommen, mit Liebe, Geduld und Hundeverstand solltet ihr das aber schnell gemeinsam meistern. Er wird es mit Dankbarkeit und seiner grenzenlosen Treue zurück zahlen. Ein ländlicheres Umfeld, optimalerweise mit einem Garten, wäre super für ihn, um sich in unserer schnellen, lauten Welt langsam zurecht zu finden.

Max & Lion sind

  • entwurmt
  • geimpft
  • gechipt
  • kastriert
  • Max ist Leishmaniose positiv
  • Lion ist Leishmaniose positiv

Sie werden nur gemeinsam vermittelt mit

  • positiver Vorkontrolle
  • Schutzvertrag
  • gemeinsame Sonder-Schutzgebühr von 400€
 
 

Darf ich Teil deiner Mensch-Hund-Familie werden?

Ich freue mich sehr, wenn du dich für mich interessierst! Klicke oben auf den Reiter “Adoptiere mich” und fülle die Selbstauskunft aus, wenn du mich bald an deiner Seite wissen willst. 

In Liebe dein vielleicht zukünftiger Vierbeiner