Hilf uns indem du diesen Beitrag teilst!

🖤 Er möchte die Welt entdecken – willst du ihn dabei begleiten? 🖤

Er wurde mit seinen Geschwistern und seiner Mama Leyla auf dem Wochenmarkt entdeckt. Vermutlich hat Leyla dort etwas abseits die Welpen zur Welt gebracht und war dort auf der Suche nach Futter.

Es kommt leider immer wieder vor, dass die Hunde dort vergiftet werden, deswegen haben sich unsere Tierschützer sofort dazu entschieden, dass die kleine Familie in unser Tierheim zieht, um dort in Sicherheit aufzuwachsen.

Der hübsche Hundebub hat sich trotz der schwierigen Startbedingungen super entwickelt und möchte sich jetzt auf die Suche nach seiner eigenen Familie machen. Er ist ein aufgeweckter und freundlicher Bub. Er liebt es mit seinen Geschwistern zu toben und seine Grenzen auszutesten. Wir denken, dass er etwa ~35 cm groß wird.

Er möchte unbedingt das Hunde 1×1 lernen, damit er weiß, wie er sich als Familienhund verhalten muss. Aber all das möchte er mit einem liebevollen und geduldigen Trainingspartner machen.

Möchtest du sein Trainings- und Kuschelpartner werden? Er möchte schnellstmöglich das kalte Tierheim verlassen und zu dir reisen.

  • ❗️ Bitte beachten ❗️

    Unsere Hunde befinden sich in Kroatien und Bosnien-Herzegowina, könnten aber bereits mit einem unserer nächsten Transporte nach Deutschland reisen. Es gibt verschiedene Abholorte in ganz Deutschland, die wir bei der Vermittlung mitteilen.

  • Er ist

    • entwurmt
    • geimpft
    • gechipt
  • Er wird nur vermittelt mit

    • positiver Vorkontrolle
    • Schutzvertrag
    • Schutzgebühr von 325€
  • Verträglichkeit mit Katzen

    Aufgrund der Rudelhaltung, gibt es vor Ort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie von der Erfahrung der zukünftigen Adoptanten, abhängig ist.