Rette mich
  • Alter: ca. 2 Jahre, 6 Monate
  • Geschlecht: männlich
  • Größe: ca. 35cm
  • Rasse: Mischling
  • Besonderheiten: Brownie ist Leishmaniose positiv, aber mittlerweile gut eingestellt. Er lebt auf einer Pflegestelle mit anderen Hunden und Katzen zusammen
  • Status: 11/2022

Ich habe einen Futterpaten und einen Medizinpaten – herzlichen Dank! 

Ich suche, aufgrund meines Spezialfutters und meiner Leishmaniose-Behandlung noch weitere Futter-, Medizin-, sowie Pensionspaten um die hohen Kosten decken zu können

Informiere dich jetzt und werde Pate. Hier findest du weitere Informationen zu den unterschiedlichen Patenschaften (monatliche Futter-/Medizinpatenschaft sowie einmalige Namens- und Kastrationspatenschaft)

 

Hilfst du mir den ersten Schritt in mein neues Zuhause zu tun, indem du mich bei dir in Pflege nimmst?

Viele unserer Schützlinge erhalten erst die Chance auf ein tolles Zuhause, sobald sie in Deutschland sind. Vor allem unsere ängstlicheren oder älteren Hunde haben so endlich die Möglichkeit von ihren neuen Menschen vor Ort kennen und lieben gelernt zu werden.

Du möchtest gerne unserem Schützling ein Zuhause schenken, bist dir aber nicht sicher, ob dein Hund sich mit dem neuen Weggefährten verstehen würde?

Dann werde Pflegestelle mit Option. Schau 1 Monat lang, ob dein neuer Weggefährte zu euch passt. Wir bieten die Pflegestelle mit Option für Hunde ab 1,5 Jahren an.

Informiere dich jetzt hier!

Wenn du mich adoptieren möchtest, sende uns deine Selbstauskunft zu.

Unsere Vermittlerin meldet sich schnellstmöglich bei dir.

Denk bitte daran, dass wir alle ehrenamtlich aktiv sind und den Tierschutz neben einem Hauptjob ausüben. Daher kann es schon mal länger dauern. So sieht ein ganz typischer Vermittlungsablauf bei uns aus.

Bei Rückfragen sende uns gerne eine E-Mail an kontakt@hands4animals.de.

Wir haben für dich wichtige Fragen und die Antworten dazu zusammengestellt. Vielleicht können wir mit dem vorhandenen FAQ schon wichtige Anliegen deinerseits aufgreifen und beantworten.

Liebe Grüße, deine Hands4Animals-Familie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Namenspate geworden? Beitrag hierhin überweisen

Überweisungen
Hands4Animals e. V.

IBAN: DE56 200 400 000 280 415 100
BIC: COBADEFXXX
Verwendungszweck: Namenspate (Nummer) + Name

Paypal

spenden@hands4animals.de

Verwendungszweck: Namenspate (Nummer) + Name

Wichtig: Bitte sende an Freunde/Familie, damit keine Gebühren abgezogen werden, damit deine Unterstützung zu 100% an unsere Hunde geht.

Weitere Informationen zur Spende und wie du sie steuerlich absetzen kannst, klick hier.

Brownie befindet sich noch in Behandlung…

Sorgenfellchen Brownie ist hoffentlich bald bereit auf die Suche nach einem eigenen Heim zu gehen. Aktuell bekommt er eine Behandlung mit Milteforan, um seine Leishmansiose, die leider noch sehr aktiv ist, in den Griff zu bekommen. Vielleicht darf er danach bei dir einziehen?

Der kleine Mann wurde, wie die meisten unserer Tierheimhunde, von unseren Tierschützern auf der Straße gefunden, wo er allein umher irrte. Dort fiel sofort auf, dass mit Brownie etwas nicht stimmte. Seine Haut war ausgetrocknet und spröde und zudem war er viel zu dünn. Die Tierschützer verloren keine Zeit und brachten das kleine Kerlchen schnell zu einem Spezialisten, der die Befürchtungen aber leider nur bestätigen konnte. Mit Hilfe von professionellen Tests ergab sich, dass er unter einer aktiven Leishmaniose leidet.

Sofort war klar, dass Brownie unter diesen Umständen auf keinen Fall im Tierheim einziehen kann und so machten sich die Tierschützer auf die Suche nach einer geeigneten Pflegefamilie in Kroatien, die bereit ist, sich um ihn zu kümmern, bis er nach Deutschland reisen kann. Schnell konnte diese gefunden werden und so wartet Brownie nun hier darauf, von seiner für-immer-Familie gesehen zu werden. Dank seiner Pflegefamilie gewöhnt er sich schon Stück für Stück an ein Leben in einem Haus. Er lernt einen typischen Tagesablauf kennen, kann Dinge wie die Stubenreinheit und das Hunda-ABC üben und sich gleichzeitig an andere Hunde und auch Katzen gewöhnen. Hier hat sich auch herausgestellt, was für ein liebevoller und ausgeglichener Hund in dem jungen Rüden schlummert. Auch wenn er sich in Deutschland erneut an alles herantasten und gewöhnen muss, kriegt er das mit seiner lernwilligen und aufmerksamen Art sicherlich schnell hin.

Von seiner Leishmaniose ist heute, dank seiner Medikamente (Allupurinol), optisch nichts mehr zu erkennen. Wir hoffen, dass wir mit den zusätzlichen Medikamenten auch innerlich die Leishmanien in den Griff bekommen werden. Brownies zukünftige Familie  sollte sich bewusst sein, dass die Leishmaniose ihn vermutlich ein Leben lang begleiten wird. Oft können Hunde trotz dieser Krankheit ein hohes Alter erreichen und ein unbeschwertes Leben führen und so hoffen wir auch für den zuckersüßen Brownie schon bald passende Menschen zu finden. Melde dich über die Selbstauskunft bei uns, wenn du Brownie schon bald eine bessere Zukunft ermöglichen möchtest.

Brownie ist bei Ausreise

  • entwurmt
  • geimpft
  • gechipt
 

Er wird nur vermittelt mit

  • positiver Vorkontrolle
  • Schutzvertrag
  • Schutzgebühr von 420€
 
 

❗️ Bitte beachte ❗️

Unsere Hunde befinden sich in Kroatien und Bosnien-Herzegowina, könnten aber bereits mit einem unserer nächsten Transporte nach Deutschland reisen. Es gibt verschiedene Abholorte in ganz Deutschland, die wir bei der Vermittlung mitteilen.

Verträglichkeit mit Katzen

Brownie lebt bei seiner Pflegefamilie mit Katzen zusammen.

 

Darf ich Teil deiner Mensch-Hund-Familie werden?

Ich freue mich sehr, wenn du dich für mich interessierst! Klicke oben auf den Reiter “Adoptiere mich” und fülle die Selbstauskunft aus, wenn du mich bald an deiner Seite wissen willst. 

In Liebe dein vielleicht zukünftiger Vierbeiner