Erneut müssen wir Abschied nehmen – R.I.P. Samu

von | Mai 16, 2021 | Regenbogenkind

Hilf uns indem du diesen Beitrag teilst!

Samu haben wir gefunden, da sah man ihm bereits deutlich an, dass er arg gebeutelt ist und eine Krankheit ihm das Leben schwer macht. Unsere Tierschützer zögerten nicht lange und brachten ihn direkt am Folgetag zum Tierarzt, der sich den hübschen Rüden genauer angeschaut hat.

Leider wurde unsere Befürchtung war. Samu wurde positiv auf Leishmaniose getestet, einer sehr heimtückischen Krankheit, die viele Gesichter hat. Sofern sie rechtzeitig diagnostiziert wird, haben Hunde eine gute Überlebenschance, vorausgesetzt natürlich sie erhalten die notwendigen Medikamente und ihr Essen wird auf die Bedürfnisse angepasst. Doch leider wütete die Leishmaniose bereits viel zu lang in Samus Körper.

Der hübsche Rüde wurde von seinen Besitzern einfach im Stich gelassen und auch wir konnten ihm nicht mehr helfen, auch wenn wir es gerne gewollt hätten. Er schlief in den Armen unserer Belma ein, als sie noch versuchten ihm mit einer Bluttransfusion das Leben zu retten…

Ruhe in Frieden lieber Samu. Komm gut über die Regenbogenbrücke und genieße nun endlich die Zeit ohne Schmerzen!

R.I.P. Samu

🍀 Willkommen in Deutschland 🍀

Wir hatten wieder mal ein Transport-Wochenende und durften 20 Hunde und eine Katze hier begrüßen. Herzlich willkommen Micky, Chiara, Stipe, Coco, Pepper, Amor, Nika, Klara, Portos, Prinz, Lissi, Nana, Biba, Gracie, Felicitas, Dina, Marlon, Filine, Lola, Fiona...

🧳 Endlich weg von der Straße – Biba darf nun zu einer Pflegefamilie – Hilfst du ihr bei der Ausreise? 🧳

Wie lange unsere Biba auf der Straße lebte und vor allem aus welchem Grund, sie dort gelandet war, können wir gar nicht sagen. Wir wissen nur, dass liebe Menschen sie auf den täglichen Futtertouren mit ihrem Hundekumpel entdeckt haben. Nachdem sie es...

🤯 Lola wurde jahrelang zum Gebären genutzt – nun darf sie zu einer Pflegefamilie reisen – Hilfst du ihr? 🧳

Lola lebte von Baby an bei einem Jäger in Kroatien. Was das dort für einen Hund bedeutet, wissen wir nur zu gut. Sie wurde zur Jagd eingesetzt und musste Welpen gebären, das war ihre Aufgabe. Doch irgendwann konnte Lola nicht mehr. Sobald es Anfing zu Knallen...

🧳 Alle durften ausreisen – nur Chiara blieb zurück – Hilfst du ihr jetzt das Reiseticket zu lösen? 🎫

Ein kleiner Welpe - direkt auf der Autobahn! Welch ein Schock! So waren unsere Tierschützer bei dem Anblick zu recht sehr aufgebracht! Doch glücklicherweise sind die Autobahnen vor Ort nicht so stark befahren wie bei uns. Nur das und das beherzte Eingreifen...

🖤 Bereits 1 Jahr lang keine einzige Anfrage für die schwarze Perle Nana – Hilfst du ihr auszureisen? 🖤

Schwarze Hunde haben ein Schicksal gemeinsam: sie werden oft übersehen. Schwarze Hunde im Ausland: haben eine noch schlechtere Chance ein Zuhause zu finden. Oft gelingt es unseren Tierschützern nicht, ihre Schönheit auf den Fotos abzulichten. Und häufig haben...

4kg schwere Gracie schlug sich alleine auf der Straße durch – nun darf sie ausreisen – Hilfst du ihr?

Wie gerne würden wir der kleinen Gracie zuhören, während sie uns von ihrem Leben erzählt. Von dem was sie alles durchstehen und aushalten musste. Doch leider können wir nur erahnen, was die kleine Maus bisher erleben musste. Die zierliche Hündin, die sich mit...

🌈 Flieg mit den Engeln lieber Snoppy 🌈

Viel zu spät kam leider unsere Hilfe für dieses Welpenkind 🥺 unsere Belma hat alles getan, um ihn seine Leiden zu erleichtern und ihn gesund zu pflegen. Es sah auch schon aus, als wäre er auf dem Weg der Besserung. Doch leider kamen wir einfach zu spät 🥺...

🦷 Bubis Zähne waren katastrophal und 4 mussten gezogen werden – Hilfst du ihm bei der Rechnung? 🦷

Als unsere Tierschützer Bubi aufnahmen, merkten sie rasch, dass etwas nicht stimmte. So hatte der arme Bub, der zuvor fast 8 Jahre an der Kette leben musste, tiefe Wunden unter seinen Augen! Sie brachten ihn zum Tierarzt, der diese unter Narkose reinigte,...

🚨 Welpenbub in schlimmen Zustand gerettet 🚨

Warum bitten wir immer wieder, und immer wieder aufs Neue, um eure Unterstützung in Form von Geldspenden? Weil unsere Tierschützer mittlerweile fast täglich ein neues Sorgenkind retten. Und wir dringend Medizinpaten benötigen sowie eure Hilfe, um die ganzen...

❗️Maya und Taro – bei einer Beißerei zwischen den Geschwistern verlor sie ihr Leben und er seine Rute ❗️

Dass ein Tierheim, in dem viele Hunde auf wenig Platz gehalten werden, nicht der beste Ort für Junghunde ist, wissen wir schon lange. Es fehlt die Beschäftigung, es fehlt die Abwechslung, es fehlt die Liebe der eigenen Menschen. Unsere Tierschützer leisten...