Cortana †

[cmsms_row data_padding_bottom=”50″ data_padding_top=”0″ data_bg_parallax_ratio=”0.5″ data_bg_size=”cover” data_bg_attachment=”scroll” data_bg_repeat=”no-repeat” data_bg_position=”top center” data_color=”default” data_padding_right=”3″ data_padding_left=”3″ data_width=”boxed”][cmsms_column data_width=”1/1″][cmsms_heading type=”h1″ font_weight=”normal” font_style=”normal” text_align=”left” margin_top=”0″ margin_bottom=”20″ animation_delay=”0″]† R.I.P. Cortana †[/cmsms_heading][/cmsms_column][/cmsms_row][cmsms_row data_width=”boxed” data_padding_left=”3″ data_padding_right=”3″ data_color=”default” data_bg_position=”top center” data_bg_repeat=”no-repeat” data_bg_attachment=”scroll” data_bg_size=”cover” data_bg_parallax_ratio=”0.5″ data_padding_top=”0″ data_padding_bottom=”50″][cmsms_column data_width=”1/1″][cmsms_text animation_delay=”0″]

Die Hoffnung war für die kleine süße Kämpferin auch groß. Doch auch ihre Kräfte schwanden, alles menschenmögliche wurde unternommen, doch auch sie folgte ihren Brüdern über die Regenbogenbrücke.

Unsere Freude währte nicht lange.. einer nach dem anderen verstarb. Alle 5 Hundebuben verstarben innerhalb von 2 Tagen! Allein Hopes einziges Mädchen, welches den Namen Cortana erhalten hatte, kämpfte tapfer weiter.

Doch Hope erholte sich nur langsam von den vorherigen Ereignissen. Und dann kam auch schon die nächste Hiobsbotschaft: Hope hat Parvo!

Die Tierärztin hatte unseren Tierschützern bestätigt, dass sie selten so ein stark ausgeprägtes Parvo erlebt hatte! Ihr Milch versiegte und Cortana musste per Hand aufgezogen werden.

Die Hoffnung war für die kleine süße Kämpferin auch groß. Doch auch ihre Kräfte schwanden, alles menschenmögliche wurde unternommen, doch auch sie folgte ihren Brüdern über die Regenbogenbrücke 🌈 R.I.P. Cortana

Die kleine Hope hingegen kämpfte tapfer weiter. Die Medikamente schlugen an und sie durfte wieder aus der stationären Betreuung beim Tierarzt in die Obhut unserer Belma.

Doch auch hier – anstatt weiter zu genesen und zu Kräften zu kommen: Hope ging es immer schlechter.

Die erneuten Untersuchungen zeigten, dass einen Riss der Gebärmutter hatte. Die sofort durchgeführte Operation verlief erfolgreich. Doch ihre Organe konnten dem steten Kampf ums Überleben nichts mehr entgegen setzen und so verstarb Hope gestern einige Stunden nachdem sie aus der Operation erwacht war.

Sie hatte so lange gekämpft und am Ende verloren! Das einzige was uns hierbei über die Trauer und Wut über diesen Menschen, der sie über die Tore des Asyls geschmissen hat, hinweg hilft, ist die Gewissheit, dass sie in den letzten Tagen und Wochen die Liebe und Fürsorge gesprüht hat, die ein jedes Lebewesen erhalten sollte!

[/cmsms_text][/cmsms_column][/cmsms_row]

Fähigkeiten

Gepostet am

25. Juli 2020