News Februar 2019 im Tierschutz Hands4Animals

Der Februar war ein kurzer Monat, trotzdem hatten wir nicht weniger Arbeit.

→ Im Februar konnten insgesamt 17 Hunde ausreisen: 11 Hunde gingen direkt in Endstellen, 4 Hunde in eine Pflegestelle mit Option auf Übernahme und 2 Hunde in eine Pflegestelle

→ 2 Hunde konnten von ihren Pflegestellen in ihre Endstellen ziehen.
→ Ein Teammitglied und eine treue Tierschutzfreundin waren 11 Tage in unserem Hundeasyl in Capljina und haben tatkräftig angepackt.
→ 10 Hunde konnten wieder kastriert werden.

→ Durch unsere fleißigen Vermittlungen leben mittlerweile „nur“ noch 120 Hunde in unserem Asyl.
→ Die Futterkosten im Februar beliefen sich wieder auf 900€ und konnten durch einige Paten unterstützt werden, da bräuchten wir aber noch deutlich mehr Hilfe.
→ Im Februar waren die Handwerker in unserem Hundeasyl zum Ausmessen der Arbeiten, die im April beginnen.
→ Die Bauarbeiten werden sich auf ca 7000€ belaufen. Wozu wir dringend eure Unterstützung benötigen.

Der Monat Februar war kurz, doch im März wartet neue Arbeit auf uns und noch weitere Projekte.

Euer Team von Hands4Animals e.V.

Kommentieren

Deine Email wird nicht öffentlich gezeigt.