Reisekind Donna

❤️ Donna hat einen Schlangenbiss überlebt und darf nun ausreisen – Hilfst du ihr dabei? ❤️

Wir hatten euch von unserer kleinen Kämpferin  Donna berichtet. Die kleine Donna, die mit ihren 5kg so groß wie eine kleine Katze ist, hatte es bisher nicht leicht in ihrem Leben. So war sie bisher zwar Teil einer Familie, aber durfte nicht im Haus wohnen, sondern fristete ihr Dasein draußen in einer Hundehütte an die sie mit einer Kette gebunden war. In ihrer Menschenfamilie ereignete sich eine Tragödie, die dazu führte, dass sie vergessen wurde.

Der Familienvater stach seine Frau mit dem noch ungeborenen Kind nieder. Er landete im Gefängnis und sie im Krankenhaus. Und Donna war vergessen. Es kümmerte sich Niemand mehr um sie. So mussten unsere Tierschützer beherzt eingreifen und Donna da rausholen. Donna zog ins Asyl. Doch leider hielt die Pechsträhne der kleinen hübschen Hundedame an. Sie wurde von einer Schlange gebissen!

Glücklicherweise hat sie diesen Schlangenbiss überlebt. Sie ist mittlerweile vom Tierarzt entlassen worden und wird nun von unserer Belma daheim versorgt.

Die Wunde ist nicht mehr nässend und wächst  schon wieder gut zusammen. Das Gift ist komplett aus ihrem Körper wieder draußen und die Schwellung ebenfalls vollständig zurückgegangen.

Nun haben wir für die kleine Donna eine tolle Pflegefamilie gefunden, die die kleine Hundedame bei sich aufnimmt und ihr die nötige Fürsorge zukommen lässt,

Wenn du die kleine Donna mit einer kleinen Spende unterstützen möchtest, würden wir uns sehr freuen.

Wer nicht über Facebook spenden möchte, kann das auch gerne per Paypal oder auf unser Vereinskonto tun:

Hands4Animals e. V.
IBAN: DE56 200 400 000 280 415 100
BIC: COBADEFXXX
Verwendungszweck: Reisekosten Donna

Paypal:
Spenden@hands4animals.de
Verwendungszweck: Reisekosten Donna
Bitte sendet an Freunde/Familie, damit keine Gebühren abgezogen werden

Spende hier direkt über Paypal

Kommentieren

Deine Email wird nicht öffentlich gezeigt.