Hundevermittling

Hunde in Deutschland
Wie adoptiere ich einen Hund?
WILLKOMMEN

Den richtigen Hund in Deutschland finden

Einige unserer Hunde kommen direkt in eine Pflegestelle nach Deutschland. Auf dieser Seite findest du Informationen welche Hunde bereits in Deutschland warten.

FAQ
Wann bekomme ich eine Rückmeldung?

Wir nehmen uns Zeit, unsere Hunde in die besten Hände geben zu können. Wir bemühen uns bei dir zeitnah zurückzumelden.

Bitte bedenke, dass wir alle ehrenamtlich für unseren Verein tätig sind und unserem „normalem“ Beruf nachgehen. Natürlich haben wir Familie, Kindern und/oder eigene Tiere und kümmern uns in unserer Freizeit zudem als Pflegefamilie um unsere Schützlinge.

Wie hoch ist die Schutzgebühr?

Hunde

kastriert – 395€

unkastriert – 350€

Mehr Informationen zur Schutzgebühr hier.

Was ist der Unterschied zwischen Adoption und virtueller Adoption?

Bei der virtuellen Adoption – auch Patenschaft genannt – unterstützt du einen Hund bis er vermittelt wird. Dabei kannst du selbst entscheiden wie hoch der Beitrag sein soll. Wir suchen Monatspaten sowie Teilpaten. Mehr Informationen dazu, findest du hier.

Bei der Adoption gehst du durch einen Vermittlungsablauf für einen Hund, dem du ein Zuhause bei dir schenkst. Den Vermittlungsablauf  findest du hier.

Was muss ich tun, wenn ich einen Hund adoptieren möchte?

Bitte fülle vorab eine Selbstauskunft für die Endstelle aus. Da wir unsere Hunde am besten kennen, können wir so am besten herausfinden, ob sich unser Fellfreund in eurem Umfeld wohlfühlen könnte. Mehr Informationen zu dir holen wir uns durch die Vorkontrolle sowie Nachkontrolle ab. Mehr zum Vermittlungsablauf erfährst du hier.

Wo befinden sich unsere Hunde aktuell?

Unsere Hunde befinden sich im Asyl in Caplina oder in Kroatien. 

MEHR FOLGT

Vermittlungsablauf

Wenn du einem Hund ein Zuhause geben magst, dann gehst du durch diesen Ablauf.

Wissenswertes

Wir haben für dich verschiedene Informationen zusammengetragen, die dir helfen können.